Übersetzung Deutsch-Kurdisch kostenlos online


  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(0 votes, rating: 0/5)



Um eine kostenlose Übersetzung Deutsch-Kurdisch zu starten, geben Sie den Text in das obere Bearbeitungsfeld ein. Klicken Sie anschließend auf die grüne Schaltfläche "Übersetzen" und Sie erhalten das Ergebnis der Übersetzung Deutsch-Kurdisch im unteren Bearbeitungsfeld. Dieser Online-Service kann für Sie Wörter, Phrasen, Sätze und kurze Texte übersetzen, jedoch nicht mehr als 5.000 Zeichen pro Übersetzung.

 0 /5000


Die kurdischen Sprachen gehören zum iranischen Zweig der indoeuropäischen Sprachfamilie. Die kurdischen Sprachen sind eine Kombination aus verschiedenen Dialekten, von denen viele nicht untereinander verständlich sind. Die Gesamtzahl der Kurdisch-Sprecher wird auf etwa 40-45 Millionen Menschen geschätzt. Damit ist Kurdisch die am weitesten verbreitete Sprache im Nahen Osten und die drittgrößte unter den iranischen Sprachen (nach Farsi und Paschtu). Im Kurdischen gibt es viele Entlehnungen aus dem Persischen und Arabischen. Es gibt auch Entlehnungen aus der türkischen Sprache. Die große Mehrheit der Kurden (etwa 20 Millionen Menschen) spricht Kurdisch-Kurmandschi. Im Kurdisch-Kurmandschi sind im Gegensatz zum anderen Sorani-Dialekt die Reste des Kasussystems erhalten geblieben: direkter Fall, indirekter Fall und Vokativ. Auch die Aufteilung der Substantive in männliches und weibliches Geschlecht ist erhalten geblieben. Die Kurmandschi verwenden das Hawar-Alphabet, das 26 Buchstaben des lateinischen Standardalphabets und 5 zusätzliche Buchstaben mit diakritischen Zeichen umfasst: Çç, Êê, Îî, Şş und Ûû.